Georg Nelius MdL

 

Auch die Statistik belegt: Dorothee Schlegel war eine gute, erfolgreiche „MdB“

Veröffentlicht in Bundespolitik

Durch das Ergebnis der SPD bei der letzten Bundestagswahl waren viele Genossinnen und Genossen aus dem Neckar-Odenwald entsetzt und durch den Mandatsverlust von Dr. Dorothee Schlegel persönlich betroffen.

Bevor jedoch der Blick optimistisch nach vorne gerichtete werden kann, sollte eine sachliche und umfassende Analyse erfolgen. Als einen Betrag dazu hat das Wahlkreisbüro Georg Nelius MdL eine Zusammenfassung von Ergebnissen des Neckar-Odenwald-Kreises gefertigt.

Schon ein erster Blick darauf zeigt, dass die Verluste der SPD im Neckar-Odenwald mit 2,7% deutlich geringer ausfielen als der Bundesdurchschnitt (5,2%) oder der Baden-Württemberg-Durchschnitt (4,2%). Dies und die Tatsache, dass Dorothee Schlegel im NOK über 3 % mehr Erststimmen als Zweitstimmen erringen konnte, belegen, dass ihre erfolgreiche und aufopferungsvolle Arbeit honoriert wurde.

Die Verbessung des Ergebnisses der SPD im Neckar-Odenwald-Kreis um fast 3% im Vergleich zur letzten Landtagswahl könnte auch als ein Indiz für die gute Oppostitionsarbeit der SPD-Fraktion im Stuttgarter Landtag interpretiert werden.

Interesseierte können für eigene Betrachtungen das Zahlenmaterial der Gemeinden für alle im Bundestag vertretenen Parteien des NOK herunterladen:

Vergleich > Landtagswahl 2016 mit Bundestagswahl 2017

Vergleich > Bundestagswahl 2013 mit Bundestagswahl 2017

Vergleich > Erststimmen mit Zweitstimmen Bundestagswahl 2017

 

Kontakt

Wahlkreisbüro in Mosbach
Badgasse 7
74821 Mosbach
Telefon 06261 914917
Telefax 06261 914918
buero@georg-nelius.de

Landtagsbüro in Stuttgart
Konrad-Adenauer-Straße 12
70173 Stuttgart
Telefon 0711 2063 754
Telefax 0711 2063 710
georg.nelius@spd.landtag-bw.de

 

Besucher:1283325
Heute:35
Online:2
 

Links zu aktuellen Informationen

Aktuelle Informationen zur SPD-Landtagsfraktion Baden-Württemberg findet man hier. 

 

Aktuelle Informationen zum SPD-Kreisverband Neckar-Odenwald findet man hier.