Pendlerpauschale: Landesregierung lehnt im Bundesrat Initiative zur Wiedereinführung ab

Veröffentlicht am 04.09.2008 in Pressemitteilungen

Georg Nelius: „Es ist völlig unverständlich, warum CDU und FDP die Pendler in unserem Flächenland nicht entlasten wollen.“

Der SPD-Landtagsabgeordnete Georg Nelius hat das Nein der Landesregierung zu einer Bundesratsinitiative zur Wiedereinführung der alten Pendlerpauschale ab dem ersten Kilometer scharf kritisiert. „Es ist völlig unverständlich, warum CDU und FDP die Pendler in unserem Flächenland nicht entlasten wollen“, sagte Nelius. Gerade Baden-Württemberg sei von einem besonders hohen Anteil an Berufspendlern geprägt. In ihrer Stellungnahme zu einem Parlamentsantrag der SPD zur Wiedereinführung der alten Pendlerpauschale hat die Landesregierung nun mitgeteilt, dass sie dem Antrag in der Länderkammer nicht zustimmen werde.

Die Fahrt zur Arbeitsstätte und den Heimweg bezeichnete Nelius als berufsbedingte Aufwendungen, die deshalb bei der Besteuerung des Arbeitslohns steuermindernd berücksichtigt werden müssten. Die derzeit gültige Grenze, die erst ab dem 21. Entfernungskilometer einsetze, sei willkürlich gezogen und habe zu erheblichen finanziellen Einbußen der Berufspendler geführt. Es mache vor diesem Hintergrund auch keinen Sinn, auf das angekündigte Urteil des Bundesverfassungsgerichts zu warten.

MdL Georg Nelius: „Die Politik muss selbst bestimmen, was sie will und was sie für richtig hält. Das Bundesverfassungsgericht ist schließlich keine Ersatzinstitution für ausbleibende politische Entscheidungen und fehlenden Mut.“

Der SPD-Landtagsabgeordnete kritisierte, dass gerade die Menschen im ländlichen Raum, die besonders häufig zu ihrem Arbeitsplatz pendeln müssen, unter derartigen Entscheidungen zu leiden haben.

 

Kontakt

Wahlkreisbüro in Mosbach
Badgasse 7
74821 Mosbach
Telefon 06261 914917
Telefax 06261 914918
buero@georg-nelius.de

Landtagsbüro in Stuttgart
Konrad-Adenauer-Straße 12
70173 Stuttgart
Telefon 0711 2063 754
Telefax 0711 2063 710
georg.nelius@spd.landtag-bw.de

Mit der Nutzung der E-Mail-Adressen stimme ich zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Es gilt die Datenschutzerklärung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail widerrufen. 

Links zu aktuellen Informationen

Aktuelle Informationen zur SPD-Landtagsfraktion Baden-Württemberg findet man hier. 

Aktuelle Informationen zum SPD-Kreisverband Neckar-Odenwald findet man hier.